Letzte Änderung dieser Seite:
27/06/2011 09:27
September 2004

.... jaja, schlagt uns ... macht was ihr wollt! :-) Wir wissen, die letze Aktualisierung ist nun schon wirklich sehr sehr lange her. Aber es ist halt schöner unsere Terrormiezen live zu erleben als Bilder über sie ins Internet zu stellen. Und da wir wissen, dass das sehr egoistisch ist, gibt es jetzt endlich die neuesten Bilder ... Viel Spass damit!!!


Die Schöne ...
Wir finden, Grisoue hat sich bisher wahnsinnig toll entwickelt. Die Züchterin hat uns mal erzählt, dass sie bei der Geburt eigentlich im Gegensatz zu ihren Geschwistern ein richtiges Fliegengewicht war. Tja, Meike, da hast du wirklich ganze Arbeit geleistet ... Wenn man sie heute sieht, ist es nur sehr sehr schwer zu glauben, dass Grisoue mal eine kleine zarte Katze gewesen ist. :-)


... hm ...
was soll man dazu sagen? Unser Blödemil leistet aber auch wirklich ganze Arbeit, um diesen Namen nicht zu verlieren ... *grins*


schön ist auch ...
..., dass er das gar nicht so blöd findet! Und so versucht er wirklich, sich in jeden auch nur noch so kleine Karton reinzuquetschen. Das seht ihr daran, dass es sich bei diesem Exemplar um einen ursprünglich rechteckigen und nicht ovalen Schuhkarton gehandelt hat. Aber macht nix, Emil, du bist trotzdem der Beste!

... Leute ...
ihr könnt mich mal ganz kräftig am ... na, ihr wisst schon ... jetzt reicht es mir aber mit dieser ständigen Fotografiererei!!!

Ja, bitte!
Wer hat mich gerufen?

... endlich Ruhe ...
ich sag euch, wenn man mal die oberste Etage unseres Kratzbaumes ohne den Emil ... also ganz für sich alleine hat ... heisst das ... GENIESS ES ... denn es wird nicht lange dauern, bis er dazu kommt!!!


und so ...
hat er es wieder geschafft! Nein, er hat sie nicht runtergeschmissen. Man muss sich eben nur so lange breit machen bis Enie keine Lust mehr hat, nur auf 1 cm Holz zu sitzen! *grins*


... Mädels ...
geniesst die letzten Sonnenstrahlen! Eine Runde Sangria für alle!!!!!!!


WAS?!
Warum lacht ihr denn so? ... sehr witzig ... nein, das auf meinem Kopf sind keine Radarschüsseln ... ich bin stolz auf meine Ohren!!!! So!


Grössenverhältnisse ...
... ist es nicht witzig? Enie kommt mit 1/3 Couch aus ... der Emil braucht aber eigentlich den gesamten Platz! ... Wir sollten ihm nicht zu oft sagen, dass er schon ein richtig schöner grosser toller Kater geworden ist. *grins*

Emil und sein Gesichtsausdruck ...
... Unser Emil kann wirklich auf Kommando so gucken ... und das vornehmlich, wenn wir Besuch haben. Kein Wunder, dass uns keiner glaubt, dass der Emil auch mal Unsinn macht!!!

Huaaahhhhh! 
is' mir müde. Da hätten die ruhig mal mehr Holz nehmen können ... wie soll man sich denn da vernünftig hinlegen????!!!

Ja, ich weiss!
Ich bin schon 'ne Süsse ...

Die Klettermeister ...
Bei jedem Geräusch, was für unsere Miezen ungewöhnlich oder komisch klingt, müssen sie schnell raufklettern, um zu gucken, was denn da so ausserhalb IHRES Reviers vor sich geht! 


... auch die Enie
hat sich superklasse entwickelt. Wir sind schon gespannt darauf, wie sie nächstes Jahr in ihrem voll entwickeltem Winterfell aussehen wird. ... Enie ist echt einfach nur eine supersüsse Schmusemaus!!!!


So, Frooooollllllein!!!!! 
Ich hab es dir gesagt ... ich bin hier der Chef ... und es wird langsam Zeit, dass ihr Mädels das endlich mal kapiert!

 

(... wir können euch aber verraten, dass Enie und Grisoue alles andere machen ... nur nicht den Emil als Chef behandeln ... *grins*)


so ...
der hab ich's aber gegeben, was?!


Die Enie ist ....
sooooooooooooooooo süss! Sie hat echt die Gabe, uns in einer Art und Weise anzugucken, dass man nur noch dahin schmilzt! *grins*


Ich verstehe das nicht!
Was ist denn auf einmal mit dem Körbchen los? Zickt das rum? Warum werde ich denn rausgeschmissen? Blödes Teil!!!

... Montags ...
könnte ich ko ... !!!!!!!!


da ist er wieder ...
Emil und sein Gesichtsausdruck sind wirklich unbezahlbar. So guckt er auch immer, wenn er was angestellt hat ... "Ich kann wirklich nix dafür, dass Körbchen ist von alleine von der Fensterbank und dann in die Wassernäpfe gefallen und hat dabei eine kleine Überflutung angestellt ... " Und das Schlimme ist, hätte man ihn nicht live dabei erwischt, würde man ihm glauben! *grins*


... Boaaaahhhh, ich hab dich ...
soooooo lieb, Grisoue!

Das ist manchmal echt so komisch mit den beiden. Den ganzen Tag über spielen die beiden ganz wild miteinander, toben und kämpfen wie die Wilden. Und nachts liegen sie zusammen auf dem Kissen als ob das schon immer so gewesen wäre. *grins*


Jippi, endlich!
Es hat zwar lange gedauert. Aber nun haben wir endlich unsere Allwetterhütte bekommen. Ist die nicht toll?! Die hat ein Sonnendach und innen drin kann man liegen, wenn es regnet oder wenn man mal etwas Schatten braucht. Die wird sogar auch noch angemalt. ... habt ihr auch die kleine Fensterbank entdeckt? *grins*


so ...
... da sich von den Mädels keiner zuständig dafür fühlt, werde ich das übernehmen. Na, wir müssen doch die Stabilität testen. Und dazu muss man mal kräftig ins Holz beissen ...

Grisoue und Emil ...
wir müssen einfach immer nur lachen, wenn wir die beiden nachts beim schlafen sehen. Besonders der Emil liegt immer so komisch auf dem Kissen ... was der immer mit seinen Pfoten macht ...

Gääääähhhhhn! 
Der Emil erzählt schon die ganze Zeit irgendwelche Geschichten ... wenn der nicht gleich aufhört, schlaf ich ein!!! 


die Mädels ... 
... und ich! Mal ehrlich, sind die nicht süss die beiden?! Und die finden mich ganz ganz toll!!! Guckt mal, die haben sich so schön um mich gelegt, nur damit ich nicht friere ... ist doch toll, oder?!

(... hm, unter uns ... Enie und Grisoue lagen zuerst auf dem Kissen und Emil hat sich dazwischen gelegt, weil er nicht allein einschlafen kann! ... aber sagt ihm nicht, dass wir euch das gesagt haben ... er fühlt sich sonst in seiner Katerehre gekränkt!)

 


zu fortgeschrittener Nachtstunde ...
... hat sich auch jeder seinen Platz ergattert. Hm, komisch ist nur immer wieder die Platzverteilung, die egal wo die drei zusammen liegen irgendwie immer gleich ist. Enie und Grisoue zusammen 1/3 ... Emil den Rest! *grins*